DIE IDEE

STANDORTE

TIPPS&TRICKS

DIE PARTNER

BUCHEN

Kontakt

Impressum

So geht Mobilität heute:

Hier             kommt zeo.

E-Carsharing in der Region Bruchsal

Flexibel, günstig, klimaneutral:

Die Alternative zum eigenen (Zweit)Auto.

Die Idee

E-Carsharing ist die Alternative zum eigenen (Zweit)Auto auf Abruf...

... für die, die (noch) kein eigenes Auto haben.

... für die, die Wert auf ein flexibles Mobilitätssystem legen.

... für alle, die gern einmal elektrisch fahren wollen.

Buchen Sie dann ein Fahrzeug, wenn Sie es brauchen – klimaneutral angetrieben mit 100% Ökostrom.

 

Hier finden Sie zeo.

So günstig ist zeo.

 

  • Einmalig und kostenlos online bei Flinkster anmelden.
  • Kundenvertrag aus der Willkommens-E-Mail
    2-fach ausdrucken und ausfüllen.
  • Mit Kundenvertrag, Führerschein und Personalausweis beim Bürgerbüro ihres Wohnorts registrieren:

Dort bekommen Sie ihre Kundenkarte, mit der Sie den zeo öffnen und abschließen können.

 

Übrigens: Ihre Flinkster Kundenkarte können Sie bundesweit einsetzen.

  1. Verfügbarkeit prüfen: Mit dem Smartphone, Tablet, PC oder telefonisch: 069 42727700.
  2. Reservieren, der zeo ist voll geladen für Sie fahrbereit.

 

Sie zahlen nur, was Sie nutzen:

  • ab 1 Euro pro Stunde
  • ab 18 Cent pro Kilometer
  • keine Anmeldegebühr
  • keine Grundgebühr
  • keine Kaution

Tipps und Tricks

 

  1. Fahrzeug öffnen: Mit Flinkster-Kundenkarte oder Flinkster ­Smartphone-App über das Lesegerät hinter der Windschutzscheibe entriegeln.

  2. Fahrzeug-Schlüsselkarte und Ladekarte befinden sich in der dafür vorgesehenen Halterung im Handschuhfach.

  3. Ladevorgang beenden: Ladekabel sowohl vom Fahrzeug, als auch von der Ladesäule trennen und in den Kofferraum legen.

  4. Starten: Fahrzeug-Schlüsselkarte in den dafür vorgesehenen Schlitz stecken (Renault), bzw. Schlüssel in der Mittelkonsole ablegen (Nissan).

  5. Losfahren: Der zeo fährt sich wie ein herkömmliches Automatikfahrzeug – nur leiser, sauberer und stressfrei..

 

Bitte beachten: Den zeo wieder zur Abholstation zurückbringen!

 

Den zeo mittels Ladekabel an die Ladestation anschließen. Das Prozedere erfolgt hierbei in umgekehrter Reihenfolge. Weitere Tipps mit Video hier.

 

Eine detaillierte Beschreibung liegt dem Fahrzeug bei. Hier als PDF-Download:

zeozweifrei-unterwegs

wird gefördert von:

Koordination, Organisation: Stefan Huber

Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal GmbH

Amalienstraße 2, 76646 Bruchsal

Tel.: 07251 93256-10

stefan.huber@wfg-bruchsal.de; www.wfg-bruchsal.de

Marketing, Kommunikation:

Umwelt- und EnergieAgentur Kreis Karlsruhe GmbH

Hermann-Beuttenmüller-Straße 6, 75015 Bretten

Tel.: 0721 936-99670

info@uea-kreiska.de; www.uea-kreiska.de

Technik Ladestationen: Joachim Fuchs

Energie- und Wasserversorgung Bruchsal GmbH

Schnabel-Henning-Straße 1a, 76646 Bruchsal

Tel.: 07251 706-442

joachim.fuchs@ewb-bruchsal.de; www.ewb-bruchsal.de

Die Projektpartner

Macher

und Mitmacher

Über das Projekt

Die Mitmacher

Gemeinde Bad Schönborn

Stadt Bruchsal

Gemeinde Dettenheim

Gemeinde Forst

Gemeinde Gondelsheim

Gemeinde Hambrücken

Karlsdorf-Neuthard

Stadt Kraichtal

Gemeinde Kronau

Stadt Östringen

Ubstadt-Weiher

Zaisenhausen

Landkreis Karlsruhe

3WE Kreativagentur

Autohaus Schäfer

Essenpreis Haustechnik

Dr. Fella Industriebedarf

Getränke Ochs

IBE Architekten + Ingenieure

Leicht Solar

Koch Bremsenergie

Mohr Verpackungen

Reineck, Blech Bäder Heizung

Staudt, Heizung Sanitär

Volksbank Bruchsal

Wilk Reisen

nach oben

 

© zeozweifrei unterwegs - 2017

Kontakt

Impressum